Über uns

Katharina Apel-Scholl
Oboe und Blockflöte
In München 1960 geboren, begann für sie der
Zugang zur Musik mit dem ersten Blockflötenunterricht
im Alter von sieben Jahren. Es kamen
Klavierunterricht und mit 15 Jahren Oboenunterricht
bei Stoyl Ivanov hinzu. Mitwirkung in mehreren
Chören, kammermusikalische Auftritte sowie zeitweilige
Aushilfen im Stadttheater Lüneburg führten
Katharina Apel-Scholl schließlich an die Hochschule
für Musik und darstellendes Spiel nach
Hamburg, wo sie ihr Studium 1988 bei Prof.Albrecht
Gürsching mit dem Diplom für Oboe abschloss.
Seitdem ist sie als freiberufliche Musikerin vorwiegend
in der Kirchenmusik im norddeutschen Raum
tätig. Sie ist Mitglied im Quintett Avant,
im Oboentrio Ahoi, sowie seit 2004 im Duo
Divertimento. Außerdem unterrichtet sie Oboe
und Blockflöte an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg.

Jochen Schwart
Klassische Gitarre
1956 in Hamburg geboren, erhielt er mit 11 Jahren
Unterricht in klassischer Gitarre. Ab 1980 erfolgte
die engagierte Mitarbeit in verschiedenen Hamburger
Chören. Seine Liebe zur Musik führte ihn nach
dem Studium zum höheren Lehramt in Hamburg
an das Hamburger Konservatorium, wo er 1984
das Studium der klassischen Gitarre bei Peter
McAven begann. 1989 erwarb er sein Diplom an
der Hochschule für Musik und darstellendes Spiel
in Hamburg. Musikalische Fortbildungskurse und
Unterricht im Kontrabass-Spiel vervollständigten
seine musikalische Ausbildung. Neben Auftritten
mit musikalisch-literarischen Programmen spielte er
in verschiedenen Musikgruppen im Bereich Klassik,
Salonmusik und Klezmer. Seit 2000 ist der Musikpädagoge
für Gitarre und Kontrabass in Hamburg
und seinem Wohnort Buxtehude aktiv.

Veröffentlicht 3. Januar 2011 von jochenschwart

%d Bloggern gefällt das: